Gebührenfreie Mastercard Gold – so sammelst du bei Miles and More

Wusstest du schon, dass du die gebührenfreie Mastercard Gold nutzen kannst um Meilen bei Miles and More zu sammeln? Das geht tatsächlich und ist eine sehr clevere Sache, denn neben den vielen Meilen, profitierst du von wichtigen Vorteilen.

Welche Vorteile hat die Advanzia Kreditkarte Gold?

Die gebührenfreie Mastercard Gold bietet dir viele Benefits, die meisten davon bemerkst du auf deiner Reise.

Diese Vorteile bietet dir die Advanzia Kreditkarte:

Doch leider fehlt dir die Möglichkeit, Prämienmeilen bei Miles and More zu sammeln. Das werden wir jetzt aber ändern.

Wie kannst du mit der gebührenfreien Mastercard Gold bei Miles and More sammeln?

Um Meilen zu sammeln, brauchst ist eine Advanzia Mastercard und eine meilenfähige Kreditkarte, z.B. die Miles and More Mastercard. Wenn es dir nur darum geht Meilen zu sammeln, dann reicht die günstigste Variante: Miles & More Kreditkarte Blue.

Hier bestellen!

Setze die kostenlose Advanzia Card fleißig ein und warte auf die Kartenabrechnung. Bezahle deine Abrechnung mit der Miles and More Kreditkarte und sammle dafür Meilen.

Das funktioniert, indem du die Überweisungsfunktion der Miles and More Kreditkarte benutzt.

Nun wirst du zu Recht sagen: „Aber das kostet doch 2,5 % der Überweisungssumme.

Das stimmt, aber die cleveren überweisen ohne diese Gebühr. Wie das?

So werden die Überweisungen von der Miles and More Mastercard gebührenfrei

Die integrierte Überweisungsfunktion ist nur eine Möglichkeit, Geld von der Miles and More Kreditkarte auf andere Konten einzuzahlen. Doch es geht noch viel einfacher und ohne Kosten. Dazu hilft das Zauberkonto Revolut.

Revolut ist ein Bankenschreck. Denn dieses Girokonto lädst du mit jeder Visa Card und mit jeder Mastercard kostenlos auf. Demzufolge lädst du dein Revolutkonto über die Lufthansa Mastercard auf und führst von dort deine Überweisung zu Advanzia aus. Dafür fallen keine Kosten an und du sammelst Prämienmeilen bei Miles and More. That’s it! Für die Standardvariante ist Revolut kostenlos.

Warum solltest du die 3er Kombination: gebührenfreie Mastercard Gold, Revolut und der Miles and More Kreditkarte Gold nutzen?

Dafür gibt es einen einfachen Grund und der liegt in der Fremdwährung.

Bist du weltweit unterwegs, dann möchtest du im Ausland gebührenfrei bezahlen. Das geht mit der gebührenfreien Kreditkarte Gold. Die Miles and More Mastercard Gold bringt dir zwar für jeden Karteneinsatz Meilen, allerdings ist die Fremdwährungsgebühr für den Einsatz im Nicht-Euro-Land hoch. Zahlst du deine Reise mit der gebührenfreien Mastercard Gold, dann bist du im Urlaub versichert. Die Lufthansa Kreditkarte bringt dir „nur“ eine Auslandsreisekrankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung und eine Mietwagenversicherung. Die Advanzia Kreditkarte erweitert deinen Versicherungsschutz um eine Reisegepäckversicherung und eine Reiseunfallversicherung. Du hast lediglich das Problem, dass du deinen Mietwagen im Ausland mit der Miles and More Kreditkarte zahlen musst um die Mietwagenversicherung zu aktivieren. Dafür fallen ggf. Fremdwährungsgebühren an, aber das ist der einzige Posten.

Um in fremden Währungen gebührenfrei Bargeld abzuheben, benötigst du ebenfalls das Revolut Konto. Lade dieses über eine der beiden Karten auf und nutze die Revolut Mastercard, um das Bargeld gebührenfrei abzuheben.

Wenn du wie beschrieben vorgehst, fallen lediglich einmal im Jahr die Gebühren für die Miles and More Kreditkarte an. Ansonsten nutzt du die Reiseversicherungen und die Karte rund um den Globus kostenlos.