So aktivierst du die Miles and More Reiserücktrittsversicherung

Als Meilensammler zahlst du den Reisepreis mit der Miles and More Kreditkarte. Schließlich geht es auch darum, wertvolle Prämienmeilen zu sammeln. Doch es gibt noch einen Grund: Wenn du deine Reise mit der Lufthansa Mastercard bezahlst, wird die Miles and More Reiserücktrittsversicherung aktiviert. So sparst du dir die Kohle, eine extra Versicherung abschließen zu müssen.

Versicherungsschutz bekommst du dann nicht nur für den Reiserücktritt, also das Nichtantreten der Reise, sondern auch bei Reiseabbruch. Musst du früher zurück, dann gibt es ebenfalls Geld.

728x90

Konditionen zur Miles and More Reiserücktrittsversicherung

Um die Reiserücktrittkostenversicherung zu aktivieren, musst du bei der Buchung die Miles and More Kreditkarte zücken.

Wichtig ist, dass du den Reisepreis vollständig mit der Mastercard Gold begleichst. Dabei musst du die Kartendaten nicht direkt eingeben, denn eine Zahlung über Online-Bezahldienste, wie PayPal oder Curve, aktiviert die Versicherung genauso. Dazu musst du allerdings die komplette Summe durch PayPal von deiner Lufthansa Kreditkarte abbuchen lassen.

Der versicherte Reisepreis ist für den Ottonormalbürger auf 5.000 Euro limitiert. Die Selbstbeteiligung beträgt 10 % des Reisepreises, aber mindestens 100 Euro. Lediglich die absoluten Vielflieger mit einem HON-Circle Status und einer Miles and More HON Karte, sind bis zu 10.000 Euro abgesichert. Die HON Kunden sind dann aber wirklich bestens versichert, denn neben der erhöhten Versicherungssumme entfällt zusätzlich die Selbstbeteiligung.

Wer ist mit der Reiserücktrittkostenversicherung versichert?

Als Karteninhaber einer Miles and More Mastercard, ist dein Reiserücktritt immer versichert, sofern die Kreditkarte gültig ist und die Reise vollständig mit der Karte beglichen wurde. Weiter erstreckt sich der Versicherungsschutz auf deine Lebens- und Ehepartner, sofern sie den Erstwohnsitz beim dir als Karteninhaber haben, und mit diesem gemeinsam die Reise antreten. Für unterhaltsberechtigte Kinder, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, gilt der Versicherungsschutz ebenso, wenn die Reise gemeinsam mit dem Karteninhaber erfolgt. Es müssen allerdings nicht die eigenen Kinder des Karteninhabers sein, sondern es sind auch die Kinder der Lebens- oder Ehepartner.

Vorteile der Miles and More Credit Card

  • Servicekarte und Mastercard in einem
  • Meilen sammeln bei Miles & More Vielfliegerprogramm
  • tausche Prämienmeilen gegen Statusmeilen
  • Du behältst dein Girokonto
  • Überweisungen an andere deutsche Konten möglich
  • Ratenzahlung zum Ausgleich der Rechnung möglich
  • Versicherungsleistungen in der Goldcard
  • kontaktlos bezahlen (Mastercard® Paypass™)
  • Hinterlegen bei Google Pay, Apple Pay und Curve
  • Sonderkonditionen bei verschiedenen Partnern
  • Antragstellung vollständig per Video-Ident von zu Hause möglich
  • Kartensicherheit durch Card Control

Sind Reisen in der Gruppe versichert?

Interessant wird es bei Gruppenreisen bis zu fünf Personen. Denn auch Menschen, die nicht im gleichen Haushalt leben und in keinem Verwandtschaftsverhältnis zum Karteninhaber stehen, profitieren von der Miles and More Reiserücktrittsversicherung. Dies ist dann der Fall, wenn die Reisebegleiter zusammen mit dem Karteninhaber verreisen und die Reise mit der Miles and More Kreditkarte bezahlt wurde. Reisen mehr als 5, dann sind nur die erst genannten Personen auf dem Reiseschein versichert. Diesen Vorteil gibt es allerdings nur bei der Reiserücktritt oder Reiseabbruchversicherung. Die Auslandskrankenversicherung kann nicht auf fremde Personen übertragen werden.