Delta Airlines Kreditkarte

Eine Delta Airlines Kreditkarte gibt es in den USA schon lange. Dort bringt sie einige Vorteile und gehört zum guten Ton der Vielflieger, die oft mit Delta Airlines unterwegs sind. Zu den Vorteilen der Delta Airlines Kreditkarte zählen bspw.:

  • kostenlos ein Gepäckstück aufgeben
  • Zugang zur Flughafen Lounge, dem Delta SkyClub
  • Schneller Medaillon Qualificate Dollars (MQDs) sammeln
  • Versicherungsleistungen für die Reise
  • Mit jedem Kartenumsatz Delta SkyMiles sammeln

Das alles sind Benefits, die durch eine Delta Airlines Kreditkarte aus den USA genossen werden können. Der direkte Partner für die Kreditkarte ist American Express.

Um einen Delta Airlines Medaillon Status zu erreichen, haben es die Bewohner in den USA ein wenig schwerer als wir. Für die Qualifikation reichen uns Medaillon Qualification Miles (MQMs) oder Medaillon Qualification Segments (MQSs) aus. In der USA werden zusätzlich Medaillon Qualification Dollars (MQDs) benötigt. Dabei richtet sich die Höhe des Geldbetrages, der auf Flügen mit Delta Airlines ausgegeben werden muss, nach dem Status den man erhalten möchte.

Erst die Kombination von ausgegebenen Geld (MQDs) und zurückgelegt Meilen (MQMs) oder ausgegebenen Geld (MQDs) und der Anzahl der Flugsegmente (MQSs) bringt den US-Bürgern einen Vielfliegerstatus: den Medaillon Status bei Delta SkyMiles. Diese zusätzliche Belastung, die für die europäischen Vielflieger wegfällt, können US Bürger auch über eine American Express Karte verdienen. Je nach Jahresumsatz werden diese MQDs angerechnet.

Wozu brauchen wir eigentlich einer Delta Airlines Kreditkarte?

Nun, wenn Du oft mit Delta Airlines fliegst, ist eine passende Kreditkarte hervorragend. Cool ist sicherlich der Loungezugang. Gerade auf Flügen in den billigen Tickets ist ein Vielfliegerstatus nur sehr schwer zu erreichen, Loungezugang gibt es bei Economy Tickets meistens nicht. Auch das Meilensammeln ist mit den alltäglichen Ausgaben nur über eine Kreditkarte machbar. Diese Möglichkeit kennst Du von den großen Vielfliegerprogrammen Miles and More und auch von SAS EuroBonus. Schön wäre es also, wenn das auch mit Delta SkyMiles funktioniert. Von einer Kreditkarte für Vielflieger solltest Du folgende Vorteile erwarten:

  • Zugang zur Lounge
  • Meilen sammeln mit jedem Kartenumsatz
  • erlassene Gepäckgebühren und
  • Reiseversicherungen

Schauen wir mal, ob wir diese Kriterien mit einer deutschen Kreditkarte zusammenbringen.

Loungezugang mit der Delta Airlines Kreditkarte

Delta Airline betreibt eigene Flughafen Lounges, die zum Delta SkyClub gehören. Um in den Delta SkyClub zu gelangen, brauchst Du entweder ein Flugticket mindestens in der Business Class, einen Vielfliegerstatus, mindestens der Medaillon Gold Status, oder eine geeignete Kreditkarte. Um mit dem Economy Ticket von Delta Airlines in eine Flughafen-Lounge zu gehen, benötigt Du entweder einen LoungeKey Pass oder einen Priority Pass. Der Priority Pass bringt Dich in die Flughafenlounge mit jeder Art von Flugticket. Auch die Fluggesellschaft spielt dabei keine Rolle. Der LoungeKey Pass erfüllt den gleichen Zweck. Diesen kannst du mit der Revolut Premium Kreditkarte oder der Revolut Metal Kreditkarte erhalten. Allerdings ist bei den Revolut Premium Kreditkarten nur die Berechtigung für den Eintritt als solches inklusive, der Zugang selbst kostet dann etwas über 20 Euro. Auch Curve Metal hat einen solchen Lounge Pass.
Das Modell nach dem Priority Pass folgt dem gleichen Prinzip. Die Zugangsberechtigung kannst du kaufen. Das entspricht dem Priority Pass Standard Plan. Den Priority Pass gibt es in drei verschiedenen Mitgliedschaftsstufen, die keinen, 10 oder unbegrenzte Lounge Zutritte ohne Mehrkosten beinhalten:

Die Mitgliedschaften im Priority Pass

StandardmitgliedStandard Plus MitgliedPrestige Mitglied
89,00 Euro/ Jahr259,00 Euro/ Jahr399,00 Euro/ Jahr
28,00 Euro pro BesuchErste 10 Besuche gratisAlle Besuche gratis

Allerdings kannst du den Priority Pass auch günstiger bekommen. Dies funktioniert mit einer American Express Gold Card. Dadurch wird der Jahrespreis für alle drei Priority Pass Stufen reduzieren:

Ermäßigter Priority Pass durch die Amex Gold Card

StandardmitgliedStandard Plus MitgliedPrestige Mitglied
64,00 Euro/ Jahr187,00 Euro/ Jahr299,00 Euro/ Jahr
28,00 Euro pro BesuchErste 10 Besuche gratisAlle Besuche gratis

Mit einer American Express Platinum Karte kannst du zwei der Pässe kostenlos erhalten. Sogar in der VIP Mitgliedschaftsstufe. In dieser Stufe bekommst Du nicht nur die Berechtigung einzutreten, sondern darfst dies dann kostenlos tun. So oft Du möchtest!


Damit ist es möglich, auf allen Flügen mit Delta Airlines in die Lounge zu gehen. Eine Besonderheit der American Express Platinum Card ist, dass Du auch in den Delta SkyClub gehen darfst. Dies ist immer dann möglich, wenn Du einen Flug mit Delta Airlines durchführst und die American Express Platinum Karte beim Loungeeintritt vorzeigst. Während der Delta Airlines Medaillon Gold Status nur einen Zugang zum Delta SkyClub vorsieht, wenn ein internationaler Flug bevorsteht, gibt es diese Einschränkung über die American Express Platinum Karte nicht. So kommst Du auch mit regionalen Flügen von Delta Airlines in die Lounge.

Eine Delta Airlines Kreditkarte, die Dich in die Lounge bringt, gibt es also.

Mit der richtigen Kreditkarte könnt Ihr in die Lounge
In der Lounge gibt es gutes Essen…

Ein Gepäckstück mit der Delta Airlines Kreditkartekostenlos einchecken

Diese Option gibt es in der Form in Deutschland nicht. Allerdings gibt es eine Kreditkarte, die andere schöner Benefits bietet. Da ist wieder die American Express Platinum Card zu nennen. Diese beschert Dir jedes Jahr das American Express Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro. Dieses Reiseguthaben kannst du dann einlösen, wenn Du Flüge buchst. Prinzipiell ist dabei sogar egal für welche Fluggesellschaft Du Dich entscheidest. Buchst Du einen Flug mit Delta Airlines über den American Express Reiseservice, so kannst du vom Reisepreis einmal im Jahr 200 Euro abziehen.
Der Preis für das Flugticket reduziert sich damit um 200 Euro. Das kann von Vorteil sein, wenn Du einen Flug in einer hohen Reiseklasse buchst. Hast Du einen Flug mit Delta Airlines in der günstigen Economy Class gebucht, so kostet jedes aufgegebene Gepäckstück eine Gebühr. Nun kommt der Clou:
Zahlst Du diese Gebühr mit der American Express Card, ganz gleich welche (außer der BlueCard und der American Express Payback Card), kannst du den Kartenumsatz im Nachhinein mit deinen gesammelten Membership Rewards Punkten bezahlen.

Meilen sammeln bei Delta SkyMiles mit Kreditkarte

Wie gesagt: es gibt keine spezifische Kreditkarte in Deutschland, mit der Du bei jedem Einsatz sofort Delta SkyMiles sammelst. Allerdings bieten Dir die folgenden Kreditkarten die Möglichkeit, mit jedem Karteneinsatz Membership Rewards zu sammeln.
Das Gute an den Membership Rewards ist, dass Du diese auch in mehrere Vielfliegerprogramme umtauschen kannst. Dazu zählt auch das Programm Delta SkyMiles.
Du bekommst für 3 Membership Rewards Punkte 2 Delta SkyMiles gutgeschrieben. Das Besondere ist, dass Du dich im Vorhinein nicht festlegen musst und damit nach Belieben und nach Bedarf deine American Express Punkte in Delta SkyMiles eintauschen kannst. Der Willkommensbonus für die jeweiligen American Express Karten entspricht der folgenden Anzahl an Delta SkyMiles:

Erkenntnis: Meilen sammeln bei Delta SkyMiles funktioniert also auch mit deutschen Kreditkarten.

Delta Airlines Kreditkarte - 200 Euro Reiseguthaben nutzen
Wie schön, wenn ein Flug nach Texas 200 Euro weniger kostet

Versicherungsleistungen für Flüge

Wenn Dein Flug mit Delta Airlines Verspätung hat, dann bist Du mit der Reisekomfort-Versicherung von American Express bestens abgesichert. Voraussetzung für diese Versicherung ist immer, dass Du das Flugticket mit der Kreditkarte bezahlt hast. Eine Reisekomfort-Versicherung gibt es bei der American Express Gold Card und bei der American Express Platinum Karte. Eine Reiserücktrittskostenversicherung und eine Auslandsreisekrankenversicherung sind ebenfalls Bestandteil der American Express Platinum Card. Beides findet sich auch bei der American Express Gold Card wieder.

Also eine Kreditkarte mit Reiserückstrittskostenversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Flugverspätungsversicherung und eine Gepäckversicherung, gibt es ebenfalls mit der deutschen Kreditkarte.

Günstige Flugangebote in höheren Flugklassen durch Kreditkarte

Hier punktet definitiv auch wieder der American Express Reiseservice. American Express hat eine enge Kooperation mit Delta Airlines, sodass Du über den American Express Reiseservice besonders günstig Flugtickets mit Delta Airlines in Business Class oder First Class buchen kannst. Außerdem wird Dir das Ticketentgelt bei Nutzung der American Express Karte erlassen. Gerade in Verbindung mit dem jährlichen Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro, was die American Express Platinum Card jährlich zur Verfügung stellt, reduziert sich der Preis für das Flugticket natürlich um 200 Euro. Auch ein Ticket in der Economy Class, welches insgesamt nur 250 Euro kostet, macht am Ende nur eine Zahlung von 50 Euro erforderlich. Hast Du genügend Membership Rewards auf dem Konto, kannst du darüber auch die letzten 50 Euro noch bezahlen.

Also eine Kreditkarte die Tickets mit Delta Airlines billiger macht gibt es auch.

Kannst du mit einer Kreditkarte einen Vielfliegerstatus bei Delta SkyMiles bekommen?

Es gibt keine Kreditkarte auf dem deutschen Markt, mit der Du einen Vielfliegerstatus erhältst. Lediglich die Nutzung des Reiseguthaben oder die ermäßigten Konditionen für Flüge mit Delta Airlines in höheren Buchungsklassen, bringen Dich schneller zum Vielfliegerstatus (Delta Medaillon). Die Gutschrift für Statusmeilen ist bei solchen Flügen ja höher. Das heißt, mit dem richtigen Einsatz der American Express Platinum Card kann es leichter sein einen Status zu bekommen. Die Meilen dafür hast Du eben dann schneller zusammen.

Nicht zu vergessen ist der Loungezugang, den Du über die Amex Platinum kostenlos bekommst. Mit einem billigen Ticket dürfen meist nur Statuskunden in die Lounge.
Geschenkt bekommst Du einen Vielfliegerstatus durch die Karte allerdings nicht. Die Statusleistungen, wie der Loungezugang, sind allerdings mit der Amex Platinum inklusive. Die Partnerschaft von American Express und Delta Airlines hat allerdings noch eine Besonderheit: Mit einem Flugticket in der Economy Class darfst Du die Lounges des Delta SkyClubs betreten. Diesen Vorteil haben Statuskunden, wie die Medaillon Gold Mitglieder, nicht. Sie dürfen nur dann rein, wenn es sich um einen internationalen Flug mit Delta Airlines handelt. Mit der Amex Platinum funktioniert es auch auf den Regionalflügen. Somit bietet Dir die Amex Platinum einen höherwertigen Vorteil für die Lounge, als der Delta Medaillon Gold Status.

Fazit zur Delta Airlines Kreditkarte

Es gibt also eine deutsche Kreditkarte, die dir viele Vorteile bei Delta Airlines bringt. Die American Express Platinum Card nicht nur für Delta eine sehr gute Wahl, sondern für Flugreisen mit jeglicher Airline.

Platinum Card


Vorteile bei Flügen mit Delta Airlines erhältst Du und diese sind nicht zu unterschätzen. Somit gibt es eine Deutsche Delta Airlines Kreditkarte, auch wenn sie nicht so heißt.