American Express Reiseguthaben

Die Amex Platinum Card ist eine Kreditkarte aus Metall, die dir jedes Jahr Geld ausspuckt. Mit dem Amex Reiseguthaben bekommst du jedes Jahr 200 Euro.

Zwar mag die Jahresgebühr der American Express Platinum Card im ersten Moment etwas abschrecken, doch nicht umsonst wird die Platinkarte so häufig beantragt, wie nie zuvor. Wenn du gern in den Urlaub fährst, dann tust du das sicher mehrmals pro Jahr. Gerade für regelmäßige Kurzurlaube bietet sich die American Express Platinum Card an. Mit den Kurzreisen sammelst du wertvolle Membership Rewards. Diese kannst du dann in mehrere Vielfliegerprogramme transferieren und später als Prämienmeilen für den nächsten Gratisflug einlösen. Doch was genau versteckt sich nun hinter dem Reisegeld?

Gutschein beim Amex Reiseservice einlösen

American Express ist mehr als eine Kreditkarte. Es ist ein Geschenk!

Jedes Jahr bekommst du als Besitzer der American Express Platinum Card das Amex Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro und kannst es nach Belieben einlösen. Dafür nutzt du den Luxus des Amex Reiseservice. Dieser ist nämlich ein eigenes Reisebüro. Beim American Express Reiseservice kannst du für 200 Euro schon einiges bekommen.

Es spielt keine Rolle ob du dich für Übernachtungen im Marriott, Hilton oder Radisson entscheidest. Auch wenn du den Hotelaufenthalt mit dem 200 Euro Guthaben bezahlst, sammelst du Punkte in den Hotels. Kostet die Reise mehr als 200 Euro, musst du nicht zwangsweise das Kreditkartenkonto belasten: deine gesammelten Membership Rewards Punkte kannst du benutzen, um den Differenzbetrag zu begleichen. Das kannst du vollständig oder teilweise tun. Die einzige Voraussetzung, um das Guthaben einzulösen: Die gebuchte Reise muss mindestens 200 Euro kosten. Denn du kannst das Guthaben nur in einer Summe ausgeben.

200 Euro durch Willkommensbonus erhöhen

Wie wir bereits erwähnt haben, bist du bei der Buchung nicht auf die 200 Euro beschränkt. Es ist immer eine gute Idee, mit den gesammelten Punkten den Rest zu bezahlen. Doch woher nehmen?

Der Willkommensbonus, den du für die erfolgreiche Beantragung der American Express Platinum Card erhältst, beträgt im Normalfall 30.000 Membership Rewards Punkte. Bei Aktionen ist es aber wesentlich mehr. Beantragst du die Karte also während einer Amex Platinum Aktion, dann bekommst du auf einen Schlag die notwendigen Punkte, um für deinen Urlaub fast kein Geld mehr ausgeben zu müssen.

Platinum Card

Wofür kannst du das Amex Platinum Reiseguthaben einsetzen?

Das Reiseguthaben deiner Amex Platinum Card kannst du einsetzen, um Flüge, Hotelaufenthalte oder Pauschalreisen zu buchen. Auch der Mietwagen ist schon für 200 Euro drin.

Buchst du einen Flug oder einen Hotelaufenthalt bei Hilton, Marriott oder Radisson, dann sammelst du dort sogar Punkte und qualifizierende Übernachtungen. Damit nutzt du das jährliche Geschenk, um dem Platinum-Status bei Marriott oder Radisson, bzw. dem Hilton Diamond Status etwas näher zu rücken. Wieso Platinum? Na Gold hast du durch die Karte automatisch.

American Express – woher das jährliche Reiseguthaben nehmen?

Was musst du tun, um das Geld zu bekommen? Nichts! Die Kohle erhältst du jedes Jahr schon deswegen, weil du Inhaber einer American Express Platinum Card bist. Im Gegensatz zum einmaligen Willkommensbonus, kannst du dich also jedes Jahr freuen.

Pünktlich zum Jahrestag deines Kartenbesitzes, werden dir 200 Euro als Amex Reiseguthaben auf dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Sobald du über den American Express Reiseservice eine Reise buchst, wird dir das Guthaben in deinem Kundenkonto angezeigt.

Damit ist aber noch nicht Schluss. Dir winken nämlich weitere 200 Euro. Jedes Jahr! Das erhältst du für Sixt ride!

Aber nun geht es immer noch weiter: Für jeden Aufenthalt, den du über die American Express Hotel Collection buchst, erhältst du ein weiteres Guthaben von 100 Euro, daß du für Essen und sonstigen Kosten in den Hotels einsetzen darfst.

Du siehst also: Als Inhaber einer Platinkarte aus Metall wirst du von American Express jedes Jahr mit einem Reiseguthaben verwöhnt.