Die gebührenfreie Mastercard Gold – Kreditkarte mit Versicherungen

Die gebührenfreie Mastercard Gold ist eine kostenlose Kreditkarte! Gleichzeitig ist es auch eine goldene Kreditkarte, bei der du vollständig ohne Gebühren auskommst. Wir haben beim Einsatz lediglich zwei Kostenfallen entdeckt, die du allerdings vermeiden kannst.

Doch warum ist die Mastercard so beliebt?

Zum einen räumt dir der Kartenausgeber ein langes Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen ein. Zum anderen wird kein Entgelt für den Auslandseinsatz erhoben. Ein weiterer Pluspunkt: Die Mastercard ist vollständig gebührenfrei, ohne einen Mindestumsatz zu erreichen!

Damit du die gebührenfreie Mastercard wirklich kostenlos einsetzen kannst, möchten wir dir die Advanzia Kreditkarte etwas näher vorstellen und die notwendigen Tricks erklären.

Welche Vorteile hast du durch die gebührenfreie Mastercard Gold?

Die Advanzia Mastercard hat nennenswerte Vorteile, durch welche die Karte sehr beliebt wird.

Wegen der fehlenden Gebühren erfreut sich das Produkt einem hohen Bekanntheitsgrad. Durch die Kreditkarte wird dir ein solides Leistungspaket für deine Reisen angeboten. Der Einsatz ist weder im Inland, noch im Ausland mit Gebühren belegt. Gleichzeitig entfällt die Jahresgebühr. Du kannst in allen Währungen Bargeld abheben, wenn du es richtig anstellst sogar kostenlos. Außerdem bekommst du kostenlose Reiseversicherungen, was allein ein deutlicher Pluspunkt ist.

Hier die Vorteile als Übersicht:

  • keine Jahresgebühr
  • ohne Gebühren Bargeld abheben
  • keine Gebühren Im Ausland (auch dem Nicht-Euroland)
  • Zahlungsziel von 7 Wochen
  • 24 Stunden-Kundenservice
  • Cashback auf Urlaubsreisen
  • Ideal um die Kaution für Mietwagen und Hotels zu bezahlen
  • Kostenlose Reiseversicherungen

Ist diese goldene Kreditkarte wirklich kostenlos?

Ja, die gebührenfreie Mastercard Gold ist kostenlos. Wenn du dich mit den Kniffen im Einsatz vertraut machst, kannst du tatsächlich von einem gebührenfreien Einsatz profitieren und bist obendrein noch versichert. Das bedeutet, dass du weder im ersten Jahr, noch in den Folgejahren eine Jahresgebühr bezahlen musst. Der bargeldlose Karteneinsatz ist sowohl im Inland, als auch im Ausland gebührenfrei. Dass du die gratis Mastercard ohne Gebühren beantragen und nutzen kannst, ist nicht an einen Mindestumsatz gekoppelt. Lediglich die Reiseversicherungen werden durch den Karteneinsatz aktiviert. Diese greifen erst dann, wenn die du Reise oder einen Teil der Reisekosten mit der Mastercard Gold bezahlst.

Mit dieser Karte bist du in allen Ländern der Erde kostenlos unterwegs. Das Interessante an dieser Kreditkarte ist, dass du für bis zu sieben Wochen einen zinslosen Kredit erhältst. Das bedeutet, dass du für 7 Wochen keine Zinsen zahlen musst. Um keinerlei Zinsen bezahlen zu müssen, solltest du dafür sorgen, dass du innerhalb der vorgegebenen Frist den Kartensaldo komplett ausgleichst.

In diesem Fall bezahlst du auch wirklich keine Zinsen. Dieser Vorteil gilt für dich weltweit. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Land der Welt du diese Karte einsetzt.

Kannst du mit der gebührenfreien Mastercard Geld abheben?

Das Tolle an einer gebührenfreien Kreditkarte ist, dass du kostenlos Bargeld abheben kannst. Das funktioniert auch mit der Advanzia Mastercard Gold.

Bargeld hebst du weltweit ohne Gebühren ab. Das ist richtig. Allerdings sind wir hier bei einem „Fast“. Wenn du eine Kleinigkeit beachtest, entstehen dir wirklich keine Kosten. Wir verraten dir den Trick:

Eine pauschale Gebühr wird für den Bargeldbezug nicht erhoben. Also was es nicht gibt, sind solche Aussagen wie „X %“ oder „mindestens 5 Euro“.

Allerdings werden dir versteckte Gebühren berechnet, die du in Form von Zinsen zahlen musst. Diese versteckten Gebühren kannst du aber vermeiden.

Um es deutlich zu sagen: Auf alle bargeldlosen Transaktionen musst du keine Zinsen bezahlen, solange du dich an die eingeräumte Rückzahlungsfrist hältst und deinen Kartensaldo pünktlich und vollständig ausgleichst. Dafür stellt dir die Advanzia Bank einen zinslosen Kredit zur Verfügung.

Nun ist es aber so, dass du für Bargeldabhebungen Zinsen bezahlen musst. Die Zinsen werden ab dem Tag der Abhebung berechnet. Diese Zinsen kannst du vermeiden, indem du sofort nach dem du Bargeld abgehoben hast, eine Überweisung auf dein Advanzia Bank Kreditkartenkonto durchführst.

Wenn du also zum Abhebezeitpunkt deinen Kreditkartensaldo sofort ausgleichst, werden natürlich keine Zinsen erhoben. Das ist auch logisch, denn ein bestimmter Zinssatz von Null bleibt Null.

In Zeiten des Onlinebankings ist das sicher eine praktikable Option. Klar, eine kostenlose Kreditkarte muss seitens der Bank finanziert werden. Genau das macht die Bank durch Zinsen.

Prinzipiell ist es besser in den Urlaub zu fahren, wenn du tatsächlich auch Geld hast. Demzufolge spricht auch nichts dagegen, den Kartensaldo schnell auszugleichen und die gebührenfreie Kreditkarte kostenlos zu nutzen. Es gibt einen guten Trick, die Gebühren für den Bargeldbezug komplett zu umgehen und Meilen zu sammeln.

Welche Versicherungen bekommst du mit der Advanzia Kreditkarte?

Eine Reisekreditkarte zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass du sie überall auf der Welt kostenfrei einsetzen kannst, sondern auch, dass du von Reiseversicherungen profitierst. In dem Kartenpaket der Advanzia Kreditkarte hast du also eine Reiserücktrittsversicherung, eine Reiseabbruchversicherung und eine Gepäckversicherung. Ebenso bekommst du eine Flug- und Gepäckverspätungsversicherung und eine Haftpflichtversicherung fürs Ausland. Natürlich sind auch die zwei wichtigsten Versicherungen: Auslandskrankenversicherung und Unfallversicherung mit dabei. Ein wenig hoch ist die Selbstbeteiligung mit 20 %. Auch wenn eine Mietwagenvollkaskoversicherung fehlt, solltest du immer im Hinterkopf haben, dass diese Karte kostenlos ist.

Diese Reiseversicherungen hast du also mit der Advanzia Kreditkarte:

Wie funktioniert die Rückzahlung bei Advanzia Mastercard Gold?

Durch die Advanzia Gold Card profitierst du nicht nur vom gebührenfreien Einsatz, sondern auch von der besonderen Flexibilität. Die Rückzahlung unterscheidet sich ein wenig von anderen Kreditkarten. Diese haben den Charme, dass der Ausgleich der Kreditkartenrechnung einmal im Monat von deinem Girokonto abgebucht wird. Dies ist bei der kostenlosen Mastercard nicht möglich, so dass du selbst eine Überweisung durchführen musst. Nach der Rechnungsstellung hast du 20 Tage Zeit den vollen Betrag zu überweisen. Nun wirst du dich fragen, wieso die Advanzia Bank von einem siebenwöchigen Zahlungsziel spricht, wenn es nur 20 Tage sind.

Mit der Formulierung: „Bis zu 7 Wochen Zahlungsziel“ hat die Bank Recht. Denn wenn du am Monatsanfang deine Urlaubsreise buchst und bezahlst, wird dir erst vier Wochen später die Kreditkartenabrechnung zugestellt. Bis dahin ist eh jeglicher in Anspruch genommener Kreditrahmen kostenfrei. Darauf folgen weitere 3 Wochen, in denen du die Zahlungsfrist verstreichen lassen kannst.

Für die Rückzahlung hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du gleichst den Kartensaldo auf einen Schlag aus, oder du nutzt die Teilzahlung.

Möchtest du den Ausgleich nicht komplett durchführen und die Teilzahlung nutzen, dann kannst du das natürlich tun, aber dann werden auf den nicht beglichenen Betrag Zinsen fällig. Diese sind bei der gebührenfreien Mastercard Gold relativ hoch. Auch die Tatsache, dass du diese Kreditkarte nicht im Guthaben führen darfst, macht es ein wenig schwierig die volle Kostenkontrolle zu behalten.

Schaffst du es den geforderten Betrag pünktlich und vollständig auszugleichen, ist und bleibt diese Kreditkarte für dich vollkommen kostenlos und kann dir auf der Reise einige Vorteile bringen.

Gebührenfreie Mastercard Gold – Teilzahlung nutzen oder nicht?

Eine einfache Möglichkeit um deine Kreditkartenabrechnung für die gebührenfreie Mastercard Gold zu begleichen, ist die Teilzahlung. D.h. du musst bei der Advanzia nicht fragen, sondern überweist nur einen Teilbetrag. Damit hast du die Möglichkeit all deine Ausgaben in Raten zu zahlen. Das wiederum bedeutet, dass du deinen Urlaub in Raten bezahlen kannst. Wichtig ist, dass du mindestens 3 % des offenen Kartensaldos überweist. Beachte dabei, dass deine Rate aber einen Mindestbetrag von 30 Euro hat. Beispiel:

Du hast einen Kartensaldo von 900 Euro, dann sind 3 % 27 Euro. Du musst dann mindestens 30 Euro bezahlen.

Sei wachsam! Obwohl die Zahlung in kleinen Teilbeträgen interessant und verlockend ist, solltest du das Konto immer gleich ausgleichen! Die Teilzahlung kostet Geld! Viel Geld! Ein Ratenkredit ist in der Regel nicht so flexibel, allerdings sind die Zinsen deutlich geringer. Ein Urlaub auf Raten ist verlockend, aber eben teuer.

Advanzia Kreditkarte mit Cashback

Das Tolle ist, dass du mit der Advanzia Kreditkarte Cashback sammeln kannst. Es ist ganz praktisch, denn mit der gebührenfreien Kreditkarte bekommst du für Reisebuchungen Geld zurück. Die Reisegutschrift in Höhe von 5 % wird dir erstattet, wenn du deine Reise oder den Mietwagen über das Reiseportal von Advanzia buchst. Advanzia arbeitet mit der Urlaubsplus GmbH zusammen. Von dort bekommst du auch deine Gutschrift.

Gebührenfreie Mastercard – gibt es Alternativen?

Es ist durchaus legitim bei einer Recherche nach einer Alternative zu suchen. Prinzipiell ist die gebührenfreie Mastercard Gold eine kostenlose Kreditkarte, mit der du weltweit ohne Gebühren zahlen kannst und bei der du weiterhin Versicherungsleistungen genießt. Machst du alles richtig und achtest auf die versteckten Kostenfallen, so kannst du tatsächlich die Karte weltweit kostenfrei nutzen. Suchst du eine Alternative zur kostenlosen Kreditkarte, mit der du weltweit kostenlos bezahlen kannst und auch weltweit kostenfrei Bargeld abhebst, so stehen dir u.a. die folgenden Karten zur Wahl:

Wenn dir eine Kreditkarte wichtig ist, mit der du Reiseversicherungen nutzen kannst, so möchten wir deine Aufmerksamkeit auf das Barclays Platinum Double lenken. Die Visa- und Mastercard von Barclays sind ebenfalls weltweit kostenfrei einsetzbar und bieten eine Menge Reiseversicherungen. Der Vorteil der Versicherungen ist, dass diese auch ohne Karteneinsatz greifen. Allerdings hast du beim Barclays Platinum Double eine Jahresgebühr in Höhe von 99 Euro. Die gebührenfreie Mastercard Gold verzichtet auf die jährliche Gebühr.

So kannst du die Advanzia Kreditkarte beantragen

Nun möchten wir dir verraten, wie du die Advanzia Mastercard Gold beantragen kannst.

Welche Kriterien der Ausstellung der Kreditkarte zu Grunde liegen, ist nicht ganz ersichtlich. Dennoch finden sich immer wieder Hinweise, dass eine Schufa-Prüfung nicht stattfindet oder nicht ganz so entscheidend ist. Ob das wirklich immer passt, wissen wir nicht.

Eine Zielgruppe mit besonders guter Zahlungsfähigkeit passt sicherlich nicht in das Kundenprofil der Advanzia Bank. Denn diese Karte lebt von der Teilzahlungsoption. Ansonsten ist die Beantragung online recht einfach, zügig und übersichtlich möglich.

Gebührenfreie Mastercard Gold – Fazit zur Advanzia Kreditkarte

Obwohl die gebührenfreie Kreditkarte immer wieder umstritten ist, kann diese bei der richtigen Verwendung eine sehr wertvolle Reisekreditkarte sein. Der Kritikpunkt liegt oft auf den versteckten Kosten beim Bargeldbezug. Wer Bescheid weiß, kommt aber drumherum.

Im Hinblick darauf, dass diese Karte wirklich kostenlos ist und du auch noch von Reiseversicherungen profitierst, stellt die kostenlose Mastercard Gold eine gute Begleitung für die Reise da. Wenn du den beschriebenen Trick für den Bargeldbezug anwendest, ist auch diese Option für dich völlig kostenlos. Sofern du diese Karte auch für deine Buchung des Urlaubes benutzt, sammelst du 5 % Cashback.

Es stimmt also: wenn du die Karte willkürlich benutzt, kannst du auch damit Gebühren zahlen. Mit ein wenig Bedacht kommst du um die Gebühren herum und hast einen wertvollen Reisebegleiter an der Seite.

Denkbar ist die gebührenfreie Mastercard Gold auch als kostenlose Zweitkarte. So nutzt du im Euroraum z.B. die American Express Gold Card oder die Lufthansa Miles and More Gold Card. Damit sammelst du im Alltag Meilen und kannst in den USA oder bspw. in Thailand kostenlos mit der gebührenfreien Mastercard bezahlen.

 

Jetzt Kreditkarte finden