kostenlose Kreditkarten

Kostenlose Kreditkarten sind heiß begehrt. Damit kannst du im Urlaub viel Geld sparen. Wer nicht aufpasst und willkürlich eine Kreditkarte beantragt, zahlt entweder Grundgebühren, oder enorme Summen für das Abheben von Bargeld. Auch der Karteneinsatz in Fremdwährung kann fürchterlich ins Geld gehen.

Wir waren auf der Suche und haben 6 kostenlose Kreditkarten ausfindig gemacht, die wir dir nun vorstellen möchten.

 

Jetzt Kreditkarte finden

Kriterien für kostenlose Kreditkarten

Es gibt drei Kriterien, die für die Beurteilung einer kostenlosen Kreditkarte von Bedeutung sind. Denn es ist nicht nur die fehlende Jahresgebühr ausschlaggebend. So können Kreditkarten in mehreren Punkten kostenlos sein:

Kriterium 1: keine Jahresgebühren

Kriterium 2: keine Fremdwährungsgebühren

Kriterium 3: kostenlos Bargeld abheben

Jetzt fangen wir mal an, uns durch die Kreditkarten durchzuschlängeln.

Kriterium 1 für gebührenfreie Kreditkarten – Jahresgebühren

Es gibt Kreditkarten, für die du keine Jahresgebühren zahlen musst. So gibt es von American Express, Mastercard und Visa einige Plastikkarten, für die du keine Grundgebühr zahlst. So weit, so gut!

Amex BMW Card

  • Mit Startguthaben
  • Cashback an der Tankstelle sammeln
  • Auslandskrankenversicherung
  • ohne Grundgebühr bei Jahresumsatz von 4.000 Euro

Manchmal steckt der Teufel aber im Detail: Während die BMW Card von American Express erst ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro gebührenfrei werden kann, ist die Amex Blue Card von Anfang an ohne Jahresgebühr zu haben. Gleiches gilt für die American Express Payback Kreditkarte. Eine Grundgebühr ist hier Fehlanzeige!

Bei den ebenso gängigen Geschwistern Visa Card und Mastercard kannst du die folgenden Karten ohne Jahresgebühr erhalten:

Für die genannten Karten entfällt die jährliche Gebühr bedingungslos, d. h. du musst weder einen Mindestumsatz erreichen, noch irgendwelche anderen Bedingungen erfüllen.

Tipp:

Wenn du oft tankst und in Euro zahlst, dann ist die Santander BestCard Classic Card interessant. Damit bekommst du 1 % des Betrages an der Tankstelle zurück.

Kriterium 2 für kostenlose Kreditkarten – Fremdwährungsgebühren

Neben der Jahresgebühr in Höhe von null Euro, ist auch der Einsatz selbst entscheidend. Während die bargeldlose Zahlung in Euro immer gebührenfrei möglich ist, kann dies in Fremdwährung schnell mal teuer werden. Außerhalb des Euroraumes ist der Einsatz aller American Express Kreditkarten teuer. Für jede bargeldlose Transaktion, z. B. in Kalifornien oder Südafrika, musst du 2 % Gebühren zahlen. Lediglich der Einsatz im Euroraum, wie bspw. in Spanien oder Italien, kostet nichts. Die Santander BestCard Classic ist nicht mehr gebührenfrei in Fremdwährung einsetzbar, die Visa der Ing ebenfalls nicht. Das Gleiche gilt für die Openbank Mastercard.

Eine Besonderheit stellt die DKB Visa Card dar. Die Gebühr für den Einsatz in Fremdwährung wirst du erst los, wenn du Aktivkunde des DKB Kontos bist. Damit ist die Karte nicht mehr bedingungslos gebührenfrei und entfällt für unsere weiteren Betrachtungen.

Grundsätzlich kommen also die folgenden kostenlosen Kreditkarten ohne Fremdwährungsgebühren aus:

Kriterium 3 für kostenlose Kreditkarten – Bargeld abheben

Bargeld ist immer wieder ein interessantes Thema. Denn eigentlich haben bargeldlose Kartenzahlungen eine Menge Vorteile. Dennoch ist die Barzahlung oft noch notwendig, in Kolumbien funktioniert vieles mit Geldscheinen.

Wichtig ist, dass du weltweit kostenlos Bargeld abheben kannst. Das ist mit den folgenden Kreditkarten möglich:

Für die kostenlose DKB Visa Card werden prinzipiell keine Gebühren für den Bargeldbezug fällig, sofern du ein Aktivkunde bist. Es gibt lediglich die Einschränkung, dass du mindestens 50 Euro Bargeld abheben musst.

Es gibt einen kleinen Trick, mit dem du auch weniger als 50 Euro Bargeld gebührenfrei abheben kannst.

Allerdings hat sich die DKB Visa Card deswegen disqualifiziert, weil wir in diesem Beitrag von bedingungsloser Gebührenfreiheit reden. Die DKB Visa ist dies aber nur dann, wenn du Aktivkunde bist. Solltest du dein Gehaltskonto bei der DKB haben, dann kannst du die Karte aber wirklich kostenlos nutzen.

*Die gebührenfreie Mastercard Gold und die TF Mastercard Gold kannst du grundsätzlich gratis einsetzen. Dabei spielt die Währung keine Rolle. Der Bezug von Bargeld ist grundsätzlich ohne Gebühren möglich, allerdings werden ab dem ersten Tag Zinsen berechnet. Deswegen scheiden diese beiden Karten für das Kriterium 3 aus.

Welche Kreditkarten sind denn in allen drei Kriterien kostenlos?

Es gibt kostenlose Kreditkarten, die du ganz einfach und ohne große Gedankenexperimente einsetzen kannst. Die folgenden Kreditkarten sind komplett gebührenfrei:

Die Barclays Visa

Die Barclays Visa kannst du bedenkenlos im In- und Ausland kostenfrei einsetzen. Bargeld hebst du mit der Visa-Karte weltweit gebührenfrei ab. Eine Grundgebühr brauchst du nicht zu fürchten.

Die Vorteile des Barclays Visa

  • weltweit ohne Gebühren bezahlen
  • weltweit gebührenfrei Bargeld abheben
  • großzügiger Kreditrahmen
  • Kontaktlos zahlen mit Karte, Apple Pay oder Google Pay
  • 3 Partnerkarten ohne Gebühren
  • Zahlungsziel bis zu 8 Wochen
  • Teilzahlung

Curve Mastercard

Mit der Curve Mastercard nutzt du jede Visa oder Mastercard gebührenfrei. Selbst das Abheben von Bargeld kostet nichts. Curve Blue ist kostenlos und schon vielfältig einsetzbar.

Die Curve Metallkarte besticht durch:

  • edles Kartendesign in aufregenden Farben
  • sehr gute Reiseversicherungen ohne Karteneinsatz, inkl. Mietwagenversicherung
  • gebührenfrei im Ausland zahlen
  • gebührenfrei Bargeld abheben
  • Zugang zur Airport-Lounge
  • einfache Bedienung
  • Cashback sammeln

Die GenialCard der Hanseatic Bank

Mit der GenialCard sammelst du nicht nur Cashback, sondern setzt diese Karte rund um den Globus gebührenfrei ein. Die Karte ist komplett gebührenfrei!

Vorteile der GenialCard

  • 0 Euro Jahresgebühr dauerhaft
  • Weltweit gebührenfrei zahlen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • 5 % Reiserabatt bei Urlaubsplus
  • bis 15 % Online-Shopping-Cashback
  • kein Kontowechsel notwendig
  • kontaktlos zahlen
  • Unterstützung von Apple Pay
  • Unterstützung von Google Pay
  • flexibles Zahlungsmodell (Teil- oder Vollzahlung)

Die Deutschland-Kreditkarte

Die Deutschland-Kreditkarte ist Ende 2019 zu einer kostenlosen Reisekreditkarte geworden. Sowohl im Inland, als auch im Ausland werden keine Gebühren erhoben. Zumal auch die Partnerkarte komplett kostenlos ist. Auf Reisen eine wahre Bereicherung.

Vorteile der Deutschland-Kreditkarte Classic

  • 0 Euro Jahresgebühr dauerhaft
  • Weltweit gebührenfrei zahlen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • 5 % Reiserabatt bei Urlaubsplus
  • bis 15 % Online-Shopping-Cashback
  • kein Kontowechsel notwendig
  • kontaktlos zahlen
  • Unterstützung von Apple Pay
  • Unterstützung von Google Pay
  • flexibles Zahlungsmodell (Teil- oder Vollzahlung)

Revolut als Bankenschreck

Revolut ist eine komplett kostenlose Kreditkarte mit gebührenfreiem Konto. Zwar gibt es weitere Pläne, mit denen zusätzliche Leistungen verbunden sind, allerdings bleibt Revolut im Standard-Plan kostenlos. Das bezieht sich auf die fehlende Grundgebühr, die gebührenfreie Zahlung weltweit und der Möglichkeit, kostenfrei Bargeld abzuheben.

Das macht die Revolut Metallkarte besondern

  • aus 18 g schwerem Metall
  • in mehreren Farben erhältlich
  • wahlweise mit echtem Gold überzogen
  • gebührenfrei Bargeld abheben
  • weltweit ohne Gebühren bezahlen
  • tolle Reiseversicherungen
  • Zugang zur Airport-Lounge
  • mehrere Währungen halten
  • in Kryptowährung investieren

Vivid Visa Card aus Metall

Mit Vivid Money bekommst du eine kostenlose Kreditkarte aus Metall. Diese Karte wird als Debit-Card ausgegeben und bringt eine Menge Sicherheit. Im Auslands zahlst du gebührenfrei, bis zu 200 Euro kannst du gratis Bargeld abheben. Vivid eignet sich, genau wie Revolut, um deine Finanzen hervorragend zu organisieren.

So überzeugt die Vivid Metallkarte

  • erhalte eine robuste Visa Card aus Metall
  • beantrage die Visa ohne Schufa
  • nutze die Karte dauerhaft kostenlos
  • setze die Vivid Visa Card gebührenfrei im Ausland ein
  • hebe gebührenfrei Bargeld ab
  • sammle jede Menge Cashback