Concierge Service Kreditkarten

Bist du auch daran interessiert, dein Leben zu erleichtern und zeitfressende Aufgaben zu delegieren? Dann solltest du dich nach Kreditkarten mit Concierge-Service umschauen. Wir verraten, mit welchen Karten du von diesem Service profitierst.

Was ist ein Concierge Service kreditkarte-aus-metall

Teure Luxuskarten erleichtern dir den Alltag

Wenn du zu den Menschen gehörst, die in prall gefülltes Bankkonto haben, wertvolle Geldanlagen und gut laufende Aktienfonds, dann könntest du im Hause American Express, Sberbank oder der Royal Bank of Dubai Chancen auf eine edle Kreditkarte mit einem Concierge-Service haben. Leider kannst du diese Karten, genauso wenig wie die American Express Centurion oder die J.P. Morgan Palladium Credit Card, beantragen. Deswegen möchten wir dir ein paar Alltagskarten vorstellen, die du auf jeden Fall beantragen kannst.

American Express Metallkarte mit umfangreichem Servicepaket

Die kleine Schwester der American Express Centurion Card, ist die Amex Platinum Card. Diese Kreditkarte ist eine echte Kreditkarte, die aber durch zahlreiche Leistungen überzeugt. Das edle Stück ist aus Metall und macht aus dir einen VIP-Kunden in den Hotels.

Mastercard Concierge-Service

Mastercard ist schon lange auf dem Markt unterwegs. Mit dem Produkt Mastercard World Elite kannst du auf einen Concierge hoffen. Doch du musst keine Angst haben! Es ist überhaupt nicht schwierig, eine Kreditkarte mit Concierge-Service aus dem Hause Mastercard zu bekommen. Das geht schon mit einer ganz normalen Debit-Karte. So bekommst du also einen Concierge-Service Normal-Sterbliche.

Visa-Kreditkarten mit Concierge-Service

Neben American Express und Mastercard, spielt Visa eine große Rolle in Deutschland und dem Rest der Welt. Deswegen wundert es nicht, dass wir auch im Hause VISA fündig werden. Die HVB Visa Infinite Kreditkarte kann dich bestimmt mit dem Concierge-Service überzeugen. Diese Karte bekommst du gratis zum HVB PlatinumKonto dazu. Sie ist sozusagen im Konto-Paket inklusive. Dafür musst du aber eine monatliche Grundgebühr bezahlen. Übrigens:

Wusstest du schon, dass „VISA“ ein rekursives Akronym ist?