Targobank Kreditkarte kreditkarte-aus-metall

Ähnlich den Kreditkarten der Commerzbank, bietet auch die Targobank drei Varianten der Zahlungskarten an. Zwischenzeitlich wurde die Mastercard durch eine Targobank Visa Karte abgelöst. Die Classic-Karte, die Visa Gold-Karte und die Visa Premium-Karte. Die Targobank Classic Kreditkarte kommt ohne Jahresgebühr daher, bietet sonst allerdings keine weiteren Vorteile.

Interessanter ist daher die Targobank Goldkarte. Für die Targobank Gold-Karte musst du regulär eine Jahresgebühr von 59 Euro zahlen. Allerdings kannst du die Kreditkarte auch ohne diese Gebühr verwenden. Dach dazu später mehr.

Welche Vorteile bietet die Targobank Kreditkarte?

Der Reiz der Kreditkarte liegt nicht nur in dem Bonusprogramm. Nebenbei bekommst du 5 % Rabatt auf Urlaubsbuchungen.

Der Rabatt ist neben den Targobank Bonuspunkten eine weitere Möglichkeit, Cashback zu sammeln. Die Option steht dir in allen drei Kartenvarianten zur Verfügung. Es gibt eine einfache Merkformel: Je besser die Targobank Kreditkarte, desto höher der Rabatt! Doch auch dazu später mehr!

Kannst du mit der Targobank Visa Card Bonuspunkte sammeln?

Das Interessante an den Targobank Visa Card sind die Bonuspunkte. Ab der Targobank Visa Goldkarte musst du zwar eine feste Jahresgebühr zahlen, aber diese kannst du dir leicht zurückholen.

Durch die Targobank Bonuspunkte hast du die Jahresgebühr rasch wieder rein. Es handelt sich also um eine Kreditkarte für den Normalnutzer. Wenn du das Bonusprogramm nutzt, hast du schnell Vorteile.

Besondere Vorteile bietet dir die Targobank Visa Premium

Mit der Targobank Premium Kreditkarte profitierst du von besonderen Vorteilen. Neben dem Bonusprogramm und den Versicherungen profitierst du sowohl bei HRS, als auch bei Sixt von einer Ermäßigung.

Buchst du bei HRS und zahlst mit der Targobank Visa Premium, bekommst du 30 % Rabatt auf die aktuellen Raten. Eine Anmietung bei Sixt lohnt sich ebenfalls und bringt dir 15 % Rabatt ein.

Rabatt im Hotel

Um die Vorteile der Targobank Visa Premium zu erhalten, musst du bei der Buchung den Code: CDNR: 9848380 eingeben. Sobald du die Miete mit der Targobank Premium-Karte bezahlt hast, bekommst du einen Rabatt von 15 %. Zückst du nach der Buchung (bei Abholung des Fahrzeuges) eine andere Zahlkarte, musst du draufzahlen. Aber du solltest schon wegen der Versicherung die Targobank Visa Premium nutzen.

Kann man mit der Targobank Kreditkarte kostenlos Geld abheben?

Das Tolle an der Kreditkarte ist, dass du bei der Targobank kostenlos Geld abheben kannst. Es ist eben ganz praktisch, dass diese Bank ein eigenes Filialnetz besitzt.

So hebst du an allen Automaten der Targobank kostenlos Bargeld ab. Sowohl für die Targobank Goldkarte, als auch für die Kreditkarte Premium wird dir die „Gratis-Cash-Option“ angeboten. So hast du die Möglichkeit auch Geldautomaten anderer Banken gratis zu nutzen.

Zusätzlich zu den eigenen Geldautomaten der Targobank, darfst du 4 Mal im Monat den Automaten einer fremden Bank benutzen. So hast du ausreichend Möglichkeiten, mit der Targobank Kreditkarte kostenlos Bargeld abzuheben.

Targobank Kreditkarte Bargeld abheben

Außerhalb Deutschlands hebst du Bargeld prinzipiell ohne Bargeldgebühr ab. Allerdings wird außerhalb der Eurozone ein Fremdwährungsentgelt fällig. Positiv ist das dichte Filialnetz der Targobank in Deutschland. Mit den 4 weitere Verfügungen im Monat müsstest du aber dicke auskommen.

Ab der Targobank Goldkarte kommen nun auch Versicherungen hinzu.

Die Versicherungen der Targobank Visa Goldkarte

Während das Gold-Bonusprogramm einen bedeutenden Reiz der Targobank Visa Goldkarte ausmacht, halten sich die Versicherungsleistungen leider in Grenzen. Es ist lediglich eine Einkaufsschutzversicherung dabei. So bist du bei Abhandenkommen, Diebstahl und Beschädigung von Waren versichert, welche du mit der Karte bezahlt hast. Pro Jahr sind aber immerhin 30.000 Euro abgesichert, wobei sich der einzelne Versicherungsfall auf 6.000 Euro beschränkt. Ein Versicherungsfall können mehrere Gegenstände sein, ein Gegenstand ist dabei mit 600 Euro abgesichert. Der Selbstbehalt beträgt 35 Euro.

Leider bietet dir die Targobank Visa Gold keine Reiserücktrittsversicherung an. Das ist aber nicht schlimm, denn es gibt eine Targobank Kreditkarte mit einer Reiserücktrittsversicherung, die sowieso interessanter ist und sogar ohne Grundgebühr daherkommen kann.

Die Versicherungen der Targobank Premium Kreditkarte

Nun kommt das, unserer Meinung nach, interessanteste Kartenprodukt. Die Versicherungen der Targobank Kreditkarte Premium bieten dir einen echten Mehrwert.

Wie auch bei der Commerzbank Premium Karte, bekommst du nun wirklich gute Reiseversicherungen. Diese Reiseversicherungen gelten ohne Karteneinsatz:

Targobank Reiseversicherung ohne Karteneinsatz

Das Tolle an den Targobank Reiseversicherungen ist, dass diese auch ohne Karteneinsatz greifen. Du musst die Reise also nicht mit der Karte bezahlt haben, um den Versicherungsschutz zu genießen.

Es ist dennoch eine tolle Idee die Reise mit der Visa Card zu bezahlen, denn du möchtest ja Bonuspunkte sammeln.

Das ist noch nicht alles, denn die Targobank Visa Premium bietet dir noch weitere Reiseversicherungen. Diese werden allerdings erst aktiviert, wenn du die Reise mit Karte bezahlst:

Targobank Reiseversicherung mit Karteneinsatz

Wie du siehst, bekommst du mit deiner Targobank Kreditkarte eine Reiserücktrittsversicherung. Die Deckungssumme für die Reiserücktrittskostenversicherung ist recht ordentlich, denn du kannst einen Reisepreis bis zu 7.500 Euro versichern.

Die inkludierte Mietwagenkaskoversicherung gibt der Targobank Kreditkarte Premium ein weiteres Benefit. Damit hebt sich die Karte gegenüber der Commerzbank Kreditkarte Premium ab. Die Mietwagenversicherung versichert Schäden am Mietwagen bis zu einer Summe von 50.000 Euro, der Selbstbehalt beträgt 250 Euro.

Die Auslandskrankenversicherung ist auch nicht zu verachten, denn sie gilt immerhin für Reisen bis zu 62 Tagen.

Kannst du mit der Targobank Kreditkarte Apple Pay nutzen?

Mobiles Bezahlen ist mit dem NFC-Chip auf der Targobank Visa möglich. Leider lässt sich die Targobank Kreditkarte noch nicht bei Apple Pay hinterlegen. Wir gehen aber davon aus, dass es bald möglich sein wird.

Fazit zur Targobank Kreditkarte

Die Targobank Visa Card geht leider beim Vergleich der Reisekreditkarten oft unter. Dabei überzeugt das Produkt auf voller Linie. Neben den soliden und starken Reiseversicherungen ist es recht einfach die Jahresgebühr der Targobank Goldkarte und der Targobank Premium Kreditkarte reinzuholen. Der Vorteil zu anderen Karten mit Jahresgebühr ist der, dass du dort einen bestimmten Jahresumsatz erreichen musst. Dieses „Alles oder Nichts“-Spiel gibt es bei der Targobank nicht. So kannst du dir auch Teile der Jahresgebühr verdienen, in dem du fleißig Cashback sammelst, oder dir eine Hotelrechnung bezahlen lässt.

Die Versicherungsleistungen der Premium Visa sind überzeugend und die Versicherungssumme hoch. Auch die Gratis Cash-Option fällt uns positiv ins Auge.