Targobank Bonusprogramm

Nur wenige kennen das Targobank Bonusprogramm. Das ist allerdings uncool, denn es besticht durch seine einfache Struktur. So ist es sehr einfach die Bonuspunkte zu sammeln.

Das Interessante an den Targobank Kreditkarten ist das Bonusprogramm. Ab der Targobank Visa Gold-Karte musst du zwar eine feste Jahresgebühr zahlen, aber diese kann sich durchaus bezahlt machen. Ein scheinbar extremes Beispiel ist die American Express Platinum Card. Für diese Amex Metallkarte wird eine monatliche Gebühr von 55 Euro (entspricht jährlich 660 Euro) fällig und lohnt sich erst, wenn du viel unterwegs bist. Bei der Targobank hast du die Jahresgebühr schnelle wieder rein, ohne einen virtuellen Gegenwert (z.B. Status im Hotel) gegenzurechnen. Es ist die richtige Kreditkarte für dich, wenn du ein Otto-Normalnutzer bist.

Kannst du mit deiner Targobank Kreditkarte Bonuspunkte sammeln?

Die Targobank bietet dir eine Kreditkarte mit Bonuspunkten. Genaugenommen gibt es sogar zwei Targobank Kreditkarten mit Bonusprogramm.

Ein Gold-Bonusprogramm und ein Bonusprogramm für die Premium-Karte. Mit dem einen sammelst du Cashback, mit dem anderen werden dir Targobank Bonuspunkte gutgeschrieben, die du dann einlösen kannst.

Bonusprogramm der Targobank Gold-Karte

Wenn du mit der Targobank Visa Gold Bonuspunkte sammeln möchtest, hast du es sehr einfach. Für jeden Euro, welchen du mit der Karte umsetzt, bekommst du 1 % Cashback. Diese Gutschrift, auch Gold-Gutschrift genannt, erhältst du immer nach der Abrechnung, also im Folgemonat auf das Kartenkonto überwiesen. Dabei ist es völlig egal, um welche Art von Umsatz es geht. Im Gegensatz zur American Express BMW Card oder der Santander BestCard Classic Card beschränkt sich das Cashback nicht nur auf die Tankstelle. Du bekommst also für jeden Karteneinsatz Cashback. Also auch auf Zahlungen im Supermarkt, bei der Hotelbuchung von Booking.com oder im Restaurant.

Es sind lediglich drei Arten von Umsätzen genannt, für die dir keine Gold-Gutschrift zusteht:

  • Bargeldverfügungen
  • Umsätze in Spielkasinos, bei Lotteriegesellschaften und Wettbüros
  • für die Nutzung der Karte erhobene Entgelte sowie Zinsen

Wie du trotzdem auf Barverfügungen Cashback erhältst, erfährst du hier...

Nun kannst du dir ganz schnell ausrechnen, ab welchem Jahresumsatz sich die Karte rechnet: für die Targobank Goldkarte musst du im Jahr 5.900 Euro umsetzen, um dir die Jahresgebühr allein durch reguläre Ausgaben zu verdienen. In einem Jahr müsste das aber machbar sein. Zählst du Benzin, den Einkauf im Supermarkt und die Urlaubsreise zusammen, dann geht das ganz schnell.

So funktioniert das Bonusprogramm für die Targobank Premium Kreditkarte

Das Bonusprogramm für die Targobank Premium Kreditkarte ist hervorragend geeignet um das eigene Konto aufzubessern. Außerdem handelt es sich um eine tolle Reisekreditkarte. Doch wie funktionier das Bonusprogramm der Premium Kreditkarte?

Im Prinzip funktioniert es ähnlich der zuvor beschriebenen Goldenen Karte, aber gleichzeitig doch etwas anders. Statt der direkten Überweisung von Cashback, sammelst du nun die Targobank Bonuspunkte. Jeder ausgegebene Euro bringt dir einen Punkt. Hast du 100 Punkte zusammen, so hast du dir einen Euro verdient. Im Prinzip ist das erstmal genauso, wie 1 % Cashback.

Bei Partnern der Targobank mehr Bonuspunkte sammeln

Nun ist aber Premium mehr als Gold, also bekommst du mit der Targobank Visa Premium Karte auch einen höheren Mehrwert. Genau dafür sind die Bonuspunkte da. Dem ist auch so. Bei den folgenden Händlern, erhältst du die doppelte Punktzahl, also 2 Punkte für alle Umsätze:


Wie du siehst, ist die Sammeloption insbesondere für den Urlaub interessant, weil du damit schnelle die Bonuspunkte sammeln kannst. Betrachtest du den Umstand, dass dich der Einsatz der Targobank Premium Kreditkarte innerhalb Europas nichts kostet, wirst du schnell Gefallen an der Reisekreditkarte finden. Doch wie kannst du die Bonuspunkte einlösen?

Targobank Bonuspunkte einlösen und Gutschein besorgen

Nachdem du fleißig gesammelt hast, fragst du dich sicher, wie du die Targobank Bonuspunkte einlösen kannst. Das ist aber ganz einfach:

Wenn du eine Reiseleistung mit deiner Targobank Visa Karte bezahlt hast, kannst du dir den Rechnungsbetrag erstatten lassen. So bekommst du den Targobank Gutschein:

  • Buche eine Reiseleistung, z.B. eine Übernachtung im Hotel für 90 Euro
  • Zahle das Hotel mit deiner Visa Premium Kreditkarte
  • Schicke die Rechnung, die nicht älter als 3 Monate ist, an die Targobank
  • Bitte formlos darum, die Rechnung mit deinen Bonuspunkten zu begleichen

Du bekommst nun eine Gutschrift auf dein Kreditkartenkonto, in Höhe von dem entsprechenden Umsatz.

Es gibt allerdings eine Mindestgrenze: Das Einlösen funktioniert erst ab einem Umsatz von 90 Euro. Demzufolge brauchst du mindestens 9.000 Punkte auf deinem Kartenkonto. Hast du bspw. 10.147 Punkte auf deinem Kartenkonto und reichst eine Rechnung von 90 Euro ein, dann werden 9.000 Punkte für die Gutschrift verwendet und dir bleibt ein Punktestand von 1.147.

Dein Formloses Schreiben kannst du entweder per E-Mail an:

premium@targobank.de

senden, oder per Fax: 0203 – 34 71 62 01 oder per Brief an:

TARGOBANK AG

Stichwort „Premium-Karte“

Postfach 10 12 52, 47012 Duisburg

Fazit zum Targobank Bonusprogramm

Die Targobank Kreditkarte Premium ist besonders als Reisekreditkarte gefragt. Dabei ist es einfach einen Targobank Gutschein für Reiseleistungen zu erhalten. Dafür ist das Bonusprogramm ausgelegt und ganz einfach in der Anwendung. Wenn du das Bonusprogramm clever nutzt, kannst du nicht nur Reiseversicherungen genießen, sondern auch deine Rechnung der Bank aufs Auge drücken. Herrlich!